Mittwoch, 30. September 2009

Heimspiele am Wochenende

Samstag 03.10.09:

15.00 Uhr: HC Ludwigsburg - ATV Leipzig Herren

17.00 Uhr: HC Ludwigsburg 2 - HV Schwenningen Herren

Sonntag 04.10.09

11.30 Uhr: HC Ludwigsburg - Nürnberger HTC Damen

danach: Jugend B Endrunde

1. Halbfinale 13.15 Uhr:
HC Ludwigsburg - TSV Mannheim

2. Halbfinale
14.30 Uhr: Stgt. .ickers 1 - Mannheimer HC

Spiel um Platz drei: 15.45 Uhr

Finale: 17.00 Uhr.
Hoffentlich mit unserer Beteiligung und vielleicht gibt es die Derbyrevanche!

"Was war denn da los?"



HCL gibt Gas :)

Dienstag, 29. September 2009

kicktipp

Es hat sich einiges getan am Wochenende.
Fritzle1973 setzt sich mit sensationellen 12 eingespielten Punkten an die Spitze. Er führt nun mit insgesamt 32 Punkten die Tabelle an.
Vier Punkte dahinter lauern schon Goalie und Nicki.
Der hochgehandelte Danse rutscht auf Platz vier ab.
Wenzer behält mit 15 Punkten weiterhin die Rote Laterne.

Montag, 28. September 2009

"Comics und Karikaturen"

Das ist unsere neue Rubrik, "Comics und Karikaturen".
Alle Hobbyzeichner unter euch sind herzlichst eingeladen, uns eure Zeichnungen, Comics, Witze oder Karikaturen über den HCL, den Hockeysport oder über das vergangene Wochenende zu zuschicken. hcl-herren.blog@gmx-topmail.de
Los geht es mit der Zeichnung:

"Von der Sonnenbank zur Schwalbenkönigin"


Presseberichte

Spielbericht hockey.de

Bericht Ludwigsburger Kreiszeitung

Stats

sind aktuallisiert

in eigener Sache

Bei allem Verständnis, zügelt eure Beleidigungen und Beschimpfungen.
Wir wollen uns nicht auf einem Niveau mit diesen Leuten bewegen.
Wir werden uns anders zu helfen wissen und auf diese unverschämten Vorfälle reagieren.


PS: das nächste Derby kommt bestimmt:

Sonntag, am Fuchshof, könnte es ein Wiedersehen bei der Jugend B im Finale geben.

Sonntag, 27. September 2009

poor Raja...

Gib Rassismus keine Chance!

Bittere Derbyniederlage

Leider haben wir mit 1:3 verloren. Die Niederlage geht auf jeden Fall in Ordnung.
Wir waren anfangs zu ängstlich und konnten unsere zahlreichen Verletzten nicht ersetzen. Stuttgart war uns individuell und technisch auf dem Hüpfboden teilweise einfach überlegen.
Bitter ist natürlich die Rote Karte für den Raja. Aber dazu wird in den nächsten Tagen sicherlich noch einiges berichtet werden...
Trotzdem ein Dank an alle Fans die uns unterstützt haben. Bis zum Wochenende in alter Frische! Daheim gegen Leipzig am Samstag um 15,00 Uhr geht's um die Wurst!
Ich hoffe, ihr kommt auch da wieder alle! Bis dahin!

Samstag, 26. September 2009

Freitag, 25. September 2009

Wir wollen den Derbysieg!

und damit das auch klappt, treffen sich morgen alle HCLer, Fans und Hooligans um 13,30 Uhr auf dem Parkplatz vor dem Clubheim. Dann werden Fahrgemeinschaften gebildet, dass alle gemeinsam oben einlaufen.
Vergesst eure Trikots, Schals, Mützen, Trommeln, Fahnen etc nicht!
Unterstützt uns, denn wir werden alles geben und versuchen, die Punkte nach Hause zu holen!

in eigener Sache...

... da sich ja einige darüber beschwert haben, dass es keine Videos zum Spiel gibt.
Denen will ich sagen, es kostet viel Zeit so ein Video zu schneiden. Manche Leute haben tatsächlich auch noch andere Sachen zu tun und ich kann die Videos nicht schneiden, da ich sie nicht habe und auch kein entsprechendes Programm.
Zudem soll das ein Service für die Fans sein, die sich die Auswärtsspiele nicht angucken können.
Bei Heimspielen hat jeder die Möglichkeit uns live zusehen.
Des Weiteren lebt diese Seite auch von freiwilligen Einsendungen von allen. Also wer was hat, kann es an sehesch@gmx.de senden. (z.b. warte ich schon lange auf neue "Fan der Woche" Bewerbungen)

an alle Herrenneuzugänge: schickt mir doch ne kurze mail an die obige Adresse, damit ich euch in Verteiler aufnehmen kann oder meldet euch in der googlegroup an.

so das wars. Bis Samstag zum Derby

Donnerstag, 24. September 2009

Happy Birthday...

..dir Sveni! :)
PS. bald biste 30 Jahre ;-)
Feier schön. Am Besten am Samstag mit nem Tor oder 3 Punkten!
Ich hoffe, das Mitbringsel für die Mannschaft kommt noch :)

Mittwoch, 23. September 2009

Derbyzeit

Am Samstag um 15,00 Uhr spielen wir in der Hüpfburg oben in Stuttgart.
Bitte alle kommen, damit wir zeigen wo's lang geht!

Stuttgarter .ickers - HC Ludwigsburg - Samstag 15,00 Uhr


Des Weiteren spielen:

Damen:
HC Ludwigsburg - 1. Hanauer THC - Sonntag 13,00 Uhr

Ps: Bilder von Berlin jetzt online: http://picasaweb.google.com/HCL.Herren

starke Bilder vom Wochenende






Danke Egbert. Willst du jetzt der offizielle Herren-Blog Fotograf werden? ;-)

22 Jahre S.S.

Kaum zu glauben, aber unser lieber Severin wird Heute 22 Jahre alt.
Man kennt ihn als Aggressor auf dem Hockeyplatz, trinkfreudig auf Festen, Chefredakteur des herren-blogs, 7m Punkt-pinkler, offensiver Libero und Chefhasser der Stuttgarter Kickers.
Die Herren freuen sich heute Abend mit dir und auf deine Kosten ein lecker Pilschen zu trinken.
Alles Gute von uns und bleib einfach so wie du bist. Damit wir die nächsten Jahre noch viel zu lachen haben.Der Staffelleiter der Bundesliga Süd hat dir ja am Samstag noch ein nachträgliches Geburtstagsgeschenk...........

Montag, 21. September 2009

LuBu in der Presse

Spielbericht HCL-MSC hockey.de

Spielbericht HCL-RWM hockey.de

Ludwigsburger Kreiszeitung

Stats aktualisiert

sieht gut aus... :)

Gruppe Süd

Platz

Spiele

Tore

Punkte

1. Münchner SC 4 13 : 5 12
2. Blau-Weiß Berlin 3 15 : 8 9
3. SC Frankfurt 1880 3 8 : 3 9
4. Rot-Weiß München 4 11 : 10 6
5. Zehlendorfer Wespen 4 10 : 13 5
6. HC Ludwigsburg 4 7 : 12 5
7. Stuttgarter Kickers 4 10 : 13 4
8. ATV Leipzig 4 10 : 12 3
9. TuS Lichterfelde 3 9 : 12 1
10. Dürkheimer HC 3 7 : 12 0

Alles Gute zum Geburtstag...

..an unseren Stöpsel... zwar solltest du heute Geschenke bekommen, doch wir hoffen, dass du morgen im Training auch etwas Nettes für die Mannschaft dabei haben wirst ;-)

Sonntag, 20. September 2009

kicktipp

Der bisherige Spitzenreiter Goali musste seine Führungsposition abgeben. Kurios: Danse ist nun alleiniger Führender weil er darauf gesetzt hat, dass die Anzeigetafel am Wochenende noch nicht installiert sein wird. (Hatsch??)
Den größten Sprung in der Spitzengruppe machte kaiser von Rang 9 auf 4. Woessle hingegen viel 7 Plätze auf Rang 8 zurück.
Vorne ist nun Danse, dicht gefolgt von Goalie und fritzle1973.

3 Punkte eingefahren

Spiele vom Wochenende:

HCL- MSC 1:3 (Tor: Raja)

HCL-RW München 2:1 (Tore: Raja, Andi)


Berichte, Bilder, Statistiken, Videos, gibts am Dienstag!

Freitag, 18. September 2009

Berlinvideo bei youtube

hei,

bei youtube könnt ihr euch die Tore in besserer Qualität und mit Kommentaren anschauen. Viel Spaß.

klick mich!

Heimspielauftakt des HCL am Fuchshof

Heimspielwochenende in der Presse

Raja is back!


Welcome back Raja! Am Dienstag kam er am Frankfurter Flughafen an und wurde von unserem Zivi Janick abgeholt. Leider war seine Tasche mit all seiner Kleidung verschollen und wir mussten ihn mit dem Nötigsten ausrüsten. (Gestern wurde sie dann glücklicher Weise nachgeliefert). Hoffentlich schießt er viele Tore. Am Wochenende werden wir sehen, wie gut er in Form ist. (Im Training war er schon top, fragt mal die Torhüter)
In diesem Sinne: "Du Spitz du! Chickenjäger! Proscht! Spielen! Wir wollen Wulle! Fruitbeer!"

"Was war denn da los?"

Donnerstag, 17. September 2009

Alles Gute zum Geburtstag Becks....

...nein nicht das Bier, sondern unser Becks Gold!
Auf dass deine Palme noch einige Jahre stehen mag! :)

Mittwoch, 16. September 2009

Termine fürs Wochenende

Endlich ist es soweit! Die ersten beiden Heimspiele der 1. Herren in der 2. Bundesliga finden am Wochenende am Fuchshof statt. Ich hoffe, es werden zahlreiche Fans vorbei schauen. Es wir einige Erneuerungen geben! Lasst euch überraschen!

Samstag:

Herren 2: 13,00 Uhr
HC Ludwigsburg 2
- HTC Stgt. Kickers 3

Damen: 15,00 Uhr
HC Ludwigsburg - TV 1848 Schwabach

Herren 1: 17,00 Uhr
HC Ludwigsburg
- Münchner SC


Sonntag:

Herren 1: 13,00 Uhr
HC Ludwigsburg
- RW München

Dienstag, 15. September 2009

"Goals of the weekend"

In unserer neuen Rubrik "Goals of the weekend" versuchen wir euch regelmäßig all unsere Tore vom Wochenende zu präsentieren. Ich hoffe ihr habt Spaß und könnt so auch die Tore der Auswärtsspiele bewundern.

Heute seht ihr das 1:1 durch Andi Wörz gegen Blau-Weiß Berlin, das 1:1 durch Seve gegen Lichterfelde, sowie das 2:3 durch Seve und das 3:3 durch den Tillman.
Auch die Penalties können wir euch zeigen. Leider fehlt der erste verwandelte Penalty vom Seve, dafür seht ihr den Treffer von Alex Josek und das entscheidende Tor vom Seve.
Los geht's:


video

Einmal Berlin und wieder zurück.

Es war für uns doch eine sehr turbulente Woche.

Montag: Die „Bänderdehnung“ von Alex Wörz stellt sich als Knorpelschaden im Sprunggelenk heraus. Fazit ist das wohl vorzeitige Karriereende und der Verlust des stabilsten Außenverteidigers der letzten Jahre.

Donnerstag: Unser Indischer Freund Raja bekommt nicht rechtzeitig sein Visum und kann vorerst nicht nach Deutschland einreisen.

Herbe Rückschläge kurz vor Beginn des Saisonstarts.

Freitag: Alex Josek rückt aus der 2. Mannschaft nach und ZIVI Janick reist als „Spion von Lichterfelde“ mit nach Berlin. (prima Idee, wie sich herausstellten sollte)

Samstag früh flogen wir also mit einer 26 Mann starken Truppe nach Berlin. Mit an Bord der LH-298: HCL-Herren, Zivi, Präsi, Zeugwart, Platzwart, Edelfans, 20 Taschen Sperrgepäck und Blaues Ballast aus Degerloch.
Der Flug verlief ruhig ohne Turbulenzen und wurde nur kurzzeitig durch einen Radioaktiven Einlauf der Stewardess an unserem Seve erheitert. Dieser fand die Roten Knöpfe an der Decke ziemlich lustig und bediente diese „zwei -dreimal“ fachmännisch. Der ausgelöste Notalarm wurde dann eben mal kläglich versucht auf HCL- Neuzugang Lars Sproß abzuwälzen. (Mit Erfolg!)

Taxifahrer Mohamed kutschierte zielsicher Richtung Hotel, und die Nudeln vom Mexikaner waren so schlecht, dass Stöpsel (Anmerkung der Redaktion: Felix v. Graevenitz) auf die gewohnten Drei Nachschläge verzichtete.

Blau- Weiss Berlin ist ein recht schicker Verein, hat tolle Kabinen, Regenwald artige Gräser, 80 Tennisplätze und einen beschissenen Kunstrasen.
Sascha, der seine Premiere im Trainerteam feierte, suchte immer noch sein Laptopladegerät und die ca. 90 Zuschauer konnten unsere neue Trikotpracht bestaunen.

Zum sportlichen muss man sagen, dass wir es nicht geschafft haben an unsere super Leistungen der Vorbereitungsspiele anzuknüpfen. Taktische Umstellungen haben uns auch nicht richtig in Fahrt gebracht. Endstand 1:5 war dann aber doch etwas zu hoch. Das anschließende Hühnerfrikassee war zwar lecker, tröstete aber nicht über diesen schlechten Ligastart hinweg.

Wir waren aber dennoch alle der Meinung, dass wir nicht ohne Punkte heimkehren wollen.
Eine ausführliche Taktikschulung am Samstagabend sollte also für Sonntag zählbares bringen. Die Stimmung war sehr gut und das „Gute Nacht Bier“ schmeckte lecker.
(Außer dem Andi Wörz, der gefühlte 10 Stunden als einziger Verletzter im Krankenhaus warten musste, bis sich jemand um seine Platzwunde an der Stirn kümmern wollte. Nach weiteren 5 Stunden kam er sehr verärgert und dann doch unvollrichteter Dinge wieder zurück ins Hotel.)

TUS Lichterfelde sollte also gegen uns Punkte lassen. Wir spielten anfangs nervös, wurden aber vom schnellen Andi fast gezwungen ins Spiel zu kommen.
Allerdings hatten wir wie auch Tags zuvor ein großes „Toreschießen-Problem“.
Der Gegner machte es besser, und führte drei Minuten vor Schluss 3:1.
Allerdings hat sich in Berlin noch nicht herumgesprochen, dass der HCL einen offensiven Libero namens Severin Schmidt besitzt. 2:3 Anschlusstreffer und Tiger Tilly haut die verunglückte Schlussecke rein. RESPEKT!!

Wir hatten unseren Punkt. Was uns aber nicht davon abhielt im Penaltyschießen einen weiteren zu ergattern. Lars Sproß, Neuzugang vom HV Schwenningen im Ludwigsburger Tor, hielt nicht nur in seinen ersten beiden Bundesligaspielen sensationell, sondern sollte auch noch hier ein starker Rückhalt sein. Unglaublich wie lange dieser Kerl steht. Seve zweimal (mit einem sensationellen Heber in Arnemanier zum Siegtreffer) und Alex Josek machten die Kisten und wir hatten 2 Dinger auf dem Konto.

Der Rückflug war wieder ruhig bis Reihe 11 Platz D aufgefordert wurde, den Laptop auszuschalten und sich gefälligst anzuschnallen. Diese Person hier namentlich zu erwähnen ist nicht nötig, da es allen klar sein müsste.
Wer es nicht weiß bekommt einen kleinen Tipp. Es war der, der auch sagte: „Den TSV hasse ich nicht. Die sind mir völlig gleichgültig. Ich hasse alles was Blau-Weiss ist. Schalke, Hoffenheim, Kickers und Griechenland“.

Wir sind also angekommen und freuen uns nächste Woche nicht schon wieder vor einer Geisterkulisse wie in Berlin zu Spielen.

Der HCL, der HCL, der HCL ist wieder da.................

es grüßet die ERSTE

Montag, 14. September 2009

Tippspiel

Nach dem ersten Wochenende setzte sich Goali mit 14 Punkten an die Spitze. Dicht gefolgt von Danse mit 13 Punkten und Fritzle.

Sonntag, 13. September 2009

Erste Bundesligapunkte für den HCL

Pressebericht Berlin

Bericht BWBerlin-HCL Hockey.de

Bericht TuS Li-HCL Hockey.de

Spiele vom Wochenende

Blau-Weiß Berlin - HC Ludwigsburg 5:1 (2:1)

Tore: 1x Andi Wörz
Gelb: Michi Josek, Alex Josek


TuS Lichterfelde - HC Ludwigsburg 3:3 (1:1), Penalty: 2:3

Tore: 2 x Seve, 1 x Tillman
Penalty: 2x Seve, 1x Alex Josek
Gelb: Helmes


2 Punkte! juhu!

Mittwoch, 9. September 2009

HCL Stats Halle

1. Bundesliga 14/15

Tore:

9x Huber
5x Miller
4x Seve
Beck
5xRaphi
4xWörz
5x Josek
Dave

Assist:


Huber 4x
Raphi 2x
Miller
Koffler
Tore ohne Assist 2x
(Vorlagen gegen MHC und TGF fehlen)

Ecken

Für (getroffen):

32 (7)

Gegen (abgewehrt):

40 (22)

Karten:

Gelb: 4x Raphi, Joschka

7m:

Für: 4 (4) 

4x Huber

Gegen: 3 (0)


2013/14

Tore:

Rülle: 20
Hubi: 20
Milla: 17
Dave: 14
Wössle: 12
Joschi: 8
Seba: 5
Loui: 3
Raubi: 2
Lars: 1
Seschi: 1


Assists:


Hubi: 25
Rülle: 18
Milla: 12
Wössle: 11
Seba: 10
Dave: 8
Raubi: 4
Joschka: 4
Sosch: 2
Riedle: 2
Loui: 2
Seschi: 2
Luki: 1
Angel;) 1


Ecken:

Für (getroffen): 38 (21)

Gegen (abgewehrt): 48 (32)

7m:

Für: 3 (1)

Gegen: 7 (4)

Karten:

Gelb: Rülle, Schimmler, Seba, Joschka






2012/13

Tore:

Seve: 14
Raphi: 14
Arne: 11
Andi: 10
Marge: 9
Denis: 5
Seba: 5
Dave: 3
Räuber: 1
Michi: 1

Assists:

Arne: 19
Raphi: 11
Andi: 10
Marge: 7

Seve: 7
Denis: 5
Rauber:4 
Seba:4
Saschke: 2
Dave: 1


Ecken für (getroffen):

36 (15)

Ecken gegen (gehalten):

41 (26)

Siebenmeter für: 5 (4)
   
Arne: 2 (2)
Seve: 3 (2)

Siebenmeter gegen: 10 (1)

Tobi: 7 (1)
Lars: 3 (0)

Gelbe Karten:

Raphi: 2
Seve: 1
Tille: 1 
Stephan: 1 
Andi: 1



 2011/2012

Torschützen:

Arne: 23
Raphi: 22
Seve: 15
Wössle: 13
Joschka: 10
Patrick: 7
Max: 7
Seba: 6
Stöpsel: 3
Kevin: 2
Mijan: 2
Tille: 1



Assists:

Raphi: 29
Arne: 22
Wössle: 17
Seve: 11
Patrick: 7
Joschka: 5
Tille: 5
Stöpsel: 3
Max: 3
Seba: 2
Mijan: 2
Kevin: 1


Ecken für (getroffen):
68 (26)

Ecken gegen (gehalten):
56 (26)

Siebenmeter für:
5 (3)

Seve 3 (2)
Hubi: 2 (1)

Siebenmeter gegen (gehalten):
5 (2)

KolbenJo: 3 (2)
Knips: 1 (0)
Tobi: 1 (0)
Karten:

Gelb:

2x Wössle
1x Seve
1x Seba
1x Helmes

Ausfälle:

Seve
Oli (Pause)
DD (Pause)
Sven (Pause)
Becks (Pause)
 

2010/2011

Torschützen:


Seve: 28
Raphi: 15
Joschka: 11
Wössle: 10
Arne: 7
DD: 6
Oli: 2
Kofi: 3
Marche: 3
Stöpsel: 2
Max: 2
Patrick: 1
Carlo: 1
Sveni: 1


Gelbe Karten:

Seve: 2
Arne: 2

Ecken:

28 von 62 getroffen

32 von 53 abgewehrt


Siebenmeter:

2 von 4 getroffen

0 von 4 gehalten

HCL-Stats Feld

Ein neues Feature auf unserem Blog. Es wird rechts in der Liste immer einen Link, welcher auf diese Seite führt geben. Hier werden einige Daten und Fakten zu unseren Spielen regelmäßig aufgelistet.

2. Bundesliga 2014/15

Tore:

Raja 3x
Iltis 3x
Joschka 3x
Oli: 2x
Raubi
Lukas
Kebi
Schimmler
Hubi
Saschke
Wössle
Seschi
Parge

Assists:

Wössle 3x
Scheune 2x
Iltis  2x
Hubi 2x
Rülle 3x
Kebi
Seba
Raubi
Saschke 2x
Segler
Joschka


Ecken für (getroffen):

30 (6)


Ecken gegen (abgewehrt):

54 (46)

7m:

für: 1/2

Luki: 0/1

Seschi: 1/1

gegen: 0/1

Tobi: 0/1

Karten;

grün: 3x Seve, 3x Iltis, Kebi, 2xRülle, Oba, Larsi, Hubi, Wössle, 2x Joschka, (3x grün vs Zehlendorf fehlen)

gelb: Rülle 2x, Raubi 2x, Scheune,  Iltis, 2x Kebi, Seba, Laubo

rot: Rülle




Regionalliga 2013/14


Tore:

Rülle 9x
Hubi 9x
Oba 7x
Iltis 7x
Joschka 5x
Loui 5x
Seve 5x
Kebap 3x
Marge 3x
Larsi 3x
Raubi 2x
Saschke 2x
Oli
Segler
DD
Lukas


Assists:

Raphi 16x
Hubi 7x
Iltis 6x
Kebap 5x
Larsi 4x
Loui 4x
Marge 3x
Dave 3x
Seve 3x
Eugen 2x
Schurig 2x
Raubi 2x
Stöpsel
Laurenz
Scheune
Auba
Sosch
Segler



Ecken:

für: 64 (18)

gegen: 52 (14)

7m:

für:
Seve: 3 (3)

gegen:

1/1



Karten:

Grün: 3x Hubi, 3x Kebap, Eugen, Loui, Rülle, Joschka, Saschke, Raubi,  2x Iltis

Gelb: Becks 2x, Joschka, Saschke, Kebap, Rülle, Seschi

Rot: Sveni



2. Bundesliga 2012/13

Tore:

Seschius:11
Hubi:6
Raphi: 3
Kebap: 3
Joschka: 5 
Räuber: 4
Sveni:2
Dave: 2
Max: 2
 Riedle: 1
Angel: 1




Assists:

Raphi: 14
Hubi: 4
Saschke: 3 
Sesch: 3
Rauber: 2
Kebap: 2
Wössle: 2
Becks: 2
Marge:2
Carlos: 1
Sveni: 1 
Angel: 1
Joschka: 1
Lui: 1

Ecken gegen (gehalten):

 57 (35)

Ecken für (verwandelt):

 54 (12)

Siebenmeter für (getroffen)

Seve 7 (7)

Siebenmeter gegen (gehalten)

Tobi: 2 (1)

Karten:




Grün: 7x Raphi, 3x Seve, 3x Hubi, 2x Tille, 2x Rauber, 2x Carlos, 2x Wössle,  2x Kebap, Becks, Aden, Joschka, Lars, 2x unbekannt in Mariendorf
Gelb: 2x Hubi, 2x Raphi, Tille, Dave, Seve, Becks, Rauber,  Joschka



Regionalliga Saison 2011/12 Feld:

Tore:
 
Seve: 12
Arne: 9
Joschka:7
Wössle:6
Mijan:6 
 Sveni: 5
DD: 5
Raphi: 4 
Max: 3 
Oli: 2 
Becks: 1
Rauber: 1
Tille: 1

Assists:
 
 Raphi: 12
Arne:11
Wössle: 6
Mijan: 6 
Seve:5
Sveni:5
DD: 3 
Becks: 2 
Adn: 2
Kebap: 2
Joschka:2
Matze: 1
David: 1
Rauber: 1
Tille: 1



Ecken für (getroffen):

67 (16)

Ecken (abgewehrt):
29 (22)

Siebenmeter für (getroffen): 5 (5)

Siebenmeter gegen (gehalten): 1 (0)

Grün: DD 3x, Joschka 3x, Raphi 3x, 2x Arne, Tille, Sveni, Kebap

Gelb: Raphi, Sveni, Kevin, DD, Seba, Micha


Ausfälle:



Regionalliga Feld 10/11

Torschützen:


Raphi: 14
Joschka: 8
Seve: 7
Denis: 4
Arne: 4
Max: 4
Sven: 3
Wössle: 3
Sebi: 2
DD: 2
Tille: 1
Kevin: 1


Assists:

Raphi: 12
Wössle: 8
Denis: 7
DD: 5
Arne: 4
Sveni: 4
Max: 3
Sebi: 3
Tille: 3
Saschke: 1
Seve: 1
Joschka: 1
Becks: 1

Scorerpunkte:
Raphi: 25
Wössle: 11
Denis: 11
Joschka: 10
Arne: 8
Seve: 8
DD: 7
Max: 7
Sven: 7
Sebi: 5
Tille: 4
Saschke: 1
Becks: 1
Kevin: 1

Eckenquote für:

1.) 3 (2); 2.) 3 (1); 3.) 5 (0); 4.) 3 (1); 5.) 5 (0); 6.) 8 (1); 7.) 3 (1); 8.) 5 (1); 9.) 2 (0); 10.) 5 (1); 11.) 6 (3); 12.) 5 (1); 13.) 1 (0); 14.) 2 (1) = 56 (13) = 23 % verwandelt

gegen:

49 (7) = 86 % gehalten

7-Meter für: 4 (4)

Seve: 3 (3)
Arne: 1 (1)

7-Meter gegen: 4 (0)

Knibü: 2 (0)
KolbenJo: 1 (0)

Töbchen: 1 (0)


Karten:

Rote:
-
Gelb/Rot: -
Gelbe:
Joschka: 3
Becks: 1
Kofi: 1
Arne: 1


Hiobsbotschaft

Gestern ereilte uns die Meldung, dass sich Alex Wörz einen Splitterbruch mit Außen- und Innenbandriss im Sprunggelenk zugezogen hat. Damit fällt er auf unbestimmte Zeit aus. Wir wünschen auf diesem Wege gute Besserung.
Nach Arne Huber und Claus Odenwälder ist er bereits der dritte Leistungsträger auf den wir in der Vorrunde verzichten müssen.
Positive Nachrichten gibts doch keine... bis auf dass der Odi gestern am Lauftraining telnehmen konnte.

Termine fürs Wochenende

Es geht wieder los! Die Bundesliga startet! Wir spielen am Wochenende in Berlin! Wer zufällig in der Nähe ist, kann gerne vorbei schauen:

Samstag, 12.09.09, 16,00 Uhr: Blau-Weiss Berlin - HC Ludwigsburg
Sonntag, 13.09.09, 11,00 Uhr: Zehlendorfer Wespen - HC Ludwigsburg


Nicht vergessen, beim Tippspiel mit zu machen.

Montag, 7. September 2009

"Was war denn da los?" Spezial NRW

Raja ist schon angekommen...



...Youngsters in der Kinderecke...


... wem gehört der wohl? Tip: am nächsten Tag hat er getroffen


...Herr Schaller... kommt zu uns zum Festen, Essen und Schlafen...und ein bisschen Hockeyspielen...

Sonntag, 6. September 2009

"Mission Testspiel"

Nach einem wie immer hoffnungslos verfrühten Treffpunkt um 9.00 Uhr (6 Stunden vor Spielbeginn) ging unsere Fahrt nach Leverkusen los. Das Ziel der Reise: Taktik festigen, Team-Building, Fitness verbessern … (Meinung der Trainer).
Das wirkliche Ziel der Reise war indes: so viele schlechte sexistische Sprüche pro Minute reißen wie möglich und selbst so viele Tore wie möglich schießen! abgespielt wird nicht! (Meinung der Spieler).
Dank einer Top-Verpflegung von Stöpsels Muddi verlief die Anfahrt reibungslos und es konnte, in Leverkusen angekommen, mit dem Spiel begonnen werden. Von Beginn an dominierten wir das Spiel und hielten uns erstaunlich diszipliniert an die taktische Marschroute. Alleine das Toreschießen wollte in der ersten Halbzeit noch nicht so recht klappen. Das sollte sich aber im zweiten Durchgang ändern.
Nachdem unser Übergewicht noch deutlicher und der Druck auf die Leverkusener Defensivabteilung noch größer wurde, trafen Andi Wörz und Michi Josek jeweils zweimal das gegnerische Gehäuse. Ebenso erfreulich ist zu erwähnen, dass hinten die Null stand. Nach getaner Arbeit traten wir die Weiterfahrt nach Mönchengladbach an. Nach dem Einchecken im luxuriösen Hotel „Ambiente“ brachen wir zum 1 km entfernten Clubgelände des GHTC auf, um dort zu Essen und Fußi zu schauen.
Nach fünf Umrundungen der Stadt und 14 Wendemanövern in Sackgassen, bekamen wir schließlich unser wohlverdientes Schnitzel mit Nudeln. Deutschland gewann 2:0, da sie die Südafrikaner geschickt in ihre tiefen Abwehrtaschen lockten.
Am Sonntag erwartete uns ein wesentlich stärkerer Gegner. Es gelang uns aber, das hohe Tempo mitzugehen und eine äußerst ansprechende Partie offen zu gestalten. Am Ende hieß es lediglich 4:3 für den GHTC und wenn der Schiri die eine oder andere Entscheidung objektiv gefällt hätte (es wird vermutet, dass er daran vom GHTC-Betreuer mit gezücktem Messer gehindert wurde), hätte es durchaus auch Unentschieden ausgehen können.
Die Rückfahrt, die nach Nudeln mit Soße angetreten werden konnte, war dermaßen langweilig und ereignislos, dass wir uns zum Schreiben dieses Artikels hinreißen ließen.
Resümee des Ausflugs nach NRW: Man muss der gesamten Mannschaft ein Kompliment machen, dass sie sich so gut an das taktische Muster gehalten hat und stets bemüht war, das Besprochene in der spielerischen Praxis umzusetzen. Ein Kompliment geht auch an den Trainer Helmes, der an der Aus-Linie so ruhig war, dass mancher von uns sich Sorgen machte, ob das üblicherweise erhöhte Herzinfarktrisiko womöglich künstlich durch übermäßigen Valium-Konsum unterdrückt wurde.
Tilmann Placht und seine tollkühne Truppe

Spiele vom Wochenende

RTHC Leverkusen - HC Ludwigsburg 0:4 (0:0)
Tore: 2x Joschka, 2x Wössle
Penalty-Schießen: 3:5 (Schaller, Babba, Seve, Wössle, Oli)


Gladbacher HTC - HC Ludwigsburg 4:3 (1:1)
Tore: Hama, Wössle, Joschka

Freitag, 4. September 2009

"Was war denn da los?"

"Was war denn da los?" allerlei...

in der Sommerpause hat sich so einiges angesammelt... der ein oder andere Fan der woche ist auch dabei :)

Fan der Woche...


...und nochmal :)


Ferngespräch mit Raja?


persönlicher Fan der Woche...


Sind das Gelbe???


der HCL hat nen Vogel :)

Donnerstag, 3. September 2009

Termine fürs Wochenende

Samstag Testspiel in Leverkusen

Sonntag Testspiel in Gladbach

Mittwoch, 2. September 2009

Alles Gute nachträglich...

...Kolbenjoe! Danke fürs Bierchen...aber wo war eigentlich der Holger?

HCL-Tippspiel startet wieder!

Es geht wieder los! Das Tippspiel zur 2. Bundesliga startet wieder.

Wer mitmachen will, schreibt eine Mail an sehesch@gmx.de

Ich werde dann alle nötigen Informationen und Regeln zu senden!

www.kicktipp.de/hcl

Dienstag, 1. September 2009

"Was war denn da los?"


Stöpsel und der TSV????

Vorschau: neue Trikots

Home:


Away:




so könnten sie aussehen. Weltklasse oder?

Mannschaftsfoto 2009


von links oben: Sascha, Hama, Stöpsel, Joschka, Sveni, Oli, Becks Gold, Tille, DD, Babba, Helmes

von links unten: Homie, Sebi, SchalalaSchaller, Kolbenjoe, Kniebüh, Lars, Wössle, Adn, Seschius

es fehlen: Ziegenhuber, Carlo, Sofaclaus, Danse