Mittwoch, 31. August 2011

Geburtstagskinder

Alles Gute Marche und Kolbenjo zum Geburtstag!

Dienstag, 30. August 2011

"Bei der Geburt getrennt"


Kebab, Mian und die Wand.
Warum sich die drei nachts vor dem EM-Finale gegen die Käsköpfe in Orange kleideten, bleibt ihr Geheimnis...

Freitag, 26. August 2011

OOOliver Ortwein....

... deine Welt ist! Alles Gute zum Geburtstag :)

Donnerstag, 25. August 2011

Sommerinterview mit Arne Huber


Die Herren-Blog-user haben abgestimmt und Fragen gestellt. Nun endlich das Sommerinterview mit Arne Huber (25) von den 1. Herren des HCL.

Herren-Blog: Arne bisch duuu´s?

Arne: (lacht) Ja, wahrscheinlich schon. Ich bin einer der wenigen in der Mannschaft die sich weigern die Sprache der Jungen anzunehmen.

Herren-Blog: Arne du bist aus unserem Verein nicht wegzudenken. Wie bist du überhaupt zum Hockey gekommen?

Arne: Mein damaliger Kinderarzt hat meiner Mutter empfohlen mich in einen Sportverein zu schicken. Also wollte meine Mutter mich beim MTV Ludwigsburg anmelden. Zum Glück ist sie am falschen Tag mit mir beim MTV erschienen. Wir sind dann um die Sportplätze gelaufen und haben den HCL entdeckt. Ich wollte sofort Hockey spielen, und habe solange geheult bis ich mit Hockey anfangen durfte.

Herren-Blog: Viele HCL Kinder möchten so Hockeyspielen wie du. Hattest du als Kind ein Idol?

Arne: Ja klar! Mehmet Scholl war mein absoluter Lieblingskicker. Klein, quirlig, schnell und immer einen coolen Spruch auf Lager. Auf die Frage vor was er Angst habe antwortete Mehmet: „Krieg und Oliver Kahn“

Herren-Blog: Mehmet Scholl hat die Champions League gewonnen. Was waren deine Erfolge und was möchtest du noch erreichen?

Arne: Mein größter Erfolg war sicherlich als A-Knabe der 3. Platz bei der deutschen Feldmeisterschaft 1999. Ein Jahr später erreichten wir in der Jugend B den 4. Platz. Außerdem konnte ich mit der deutschen U16 Nationalmannschaft die Youth-Trophy in Hamburg gewinnen. Als aktiver Herrenspieler durfte ich den Durchmarsch von der 2. Regionalliga bis in die 2. Bundesliga miterleben.

Mein Wunsch wäre mit dem HCL auf dem Feld einmal die 2. Bundesliga zu halten.

Herren-Blog: Die 1. Herren starten nun mit einem neuen Trainer in die Saison. Was hast du für ein Eindruck von deinem neuen Coach?

Arne: Ich habe ihn erst dreimal im Training gesehen. Ich vermute er ist sehr ehrgeizig. Er dehnt gerne dynamisch mehr kann ich noch nicht sagen.

Herren-Blog: Helmut Schmidt ist nun nicht mehr dein Trainer. Wie lange hattest du ihn als Trainer.

Arne: Mit Helmes waren es 15 erfolgreiche Jahre.

Herren-Blog: Böse Zungen behaupten, du würdest bis heute den Athletiktrainer der 1. Herren nicht in Sportklamotten kennen. Wie oft warst du mittwochs im Kondi-Training?

Arne: zu Oft ;-) Ich hatte jeden Tag Kondi-Training bei der Bundeswehr. Und das war deutlich härter als beim Stefan.

Herren-Blog: Arne, du giltst als großer Liebhaber des Damenhockey. Was genau fasziniert dich daran?

Arne: Damenhockey fasziniert mich vor allem an den Turnierabenden.

Herren-Blog: Sascha Reinelt hat dich einst „Hühnerbrust“ getauft. Bist du ihm noch böse deswegen? Und wie würdest du dich gerne rächen?

Arne: Nein, ich bin natürlich nicht böse auf ihn. Ich glaube wir schenken uns verbal auf dem Spielfeld nichts.

Herren-Blog: Unser Fan Brunhilde möchte wissen, was in deinem Kofferraum nicht fehlen darf.

Arne: (lacht) Ich habe vor 2 Jahren beim Wichteln ein Spielzeug gezogen. Außerdem befindet sich noch ein Handtuch in meinem Kofferraum.

Herren-Blog: Was macht den HCL einzigartig und warum könntest du nie für Kickers spielen?

Arne: Ich bin mit den Jungs hier aufgewachsen. Die gehören zur Familie. Wir opfern fast unsere komplette Freizeit für unseren Sport und haben viel Spaß miteinander. Es ist auch schön, dass immer wieder neue Gesichter dazu kommen. Zu Kickers könnte ich nie gehen, da mich sonst der Seve vermutlich umbringen würde ;-)

Herren-Blog: Angenommen du müsstest zwischen Hockey und einer Frau wählen. Für was würdest du dich entscheiden?

Arne: Das kommt natürlich auf die Qualitäten der Frau an. Bisher habe ich es erfolgreich geschafft beides miteinander zu verbinden. Es wäre schlimm wenn das nicht mehr möglich ist.

Herren-Blog: Auffällig letzte Saison waren deine ausgiebigen Torjubel. Könntest du dir vorstellen beim jubeln deinen Body zu zeigen?

Arne: Wenn dieser Wunsch besteht, kann ich das natürlich machen. Da bin ich eher schmerzfrei.

Herren-Blog: Jetzt einmal ehrlich Arne, wer ist stärker du oder Hulk?

Arne: Nur Chuck Norris ist stärker als Hulk. Chuck Norris isst kein Honig, er kaut Bienen. ;-)

Herren-Blog: Es wird gemunkelt du wirst des Öfteren als ein Bürger russischer Herkunft verwechselt. Stimmt das?

Arne: In einem Urlaub wurde ich als Bulgare, Russe, Schwede, Norweger und für Schwul gehalten. Ich kann eigentlich alles nicht verstehen. Mir ist es aber eigentlich egal.

Herren-Blog: Der Athletik-Stefan konnte im letzten Höhentrainingslager im Brandnertal nicht schlafen. Weißt du warum?

Arne: Ich verstehe das auch nicht. Er behauptet jedenfalls, dass meine Füße sein Ohr gekitzelt hätten.

Herren-Blog: Arne du hängst ganz gerne mal einen rein. Wie oft hast du am Fuchshof schon eingelocht?

Arne: Ich habe irgendwann mal aufgehört zu zählen. Es war ziemlich oft. Es gibt ja Mannschaftskollegen die wirklich akribisch Statistik führen ich mache das aber nicht.

Herren-Blog: Stimmt es, dass du als 18-Jähriger noch in einem Biene-Maja Zelt übernachtet hast?

Arne: Das habe ich von Holger Janku bekommen. Es war ein Einmannzelt. Wir haben bei einem Turnier zu dritt darin geschlafen danach war es kaputt. Nun habe ich ein komfortables Wurfzelt mit 150cm x 110cm.

Herren-Blog: Wer schießt die meisten Tore für den HCL in der kommenden Feldsaison?

Arne: Schwierig! Ich gönne es ihm zwar nicht, aber vermutlich wird es unser Eckenschütze Michael Josek sein.

Herren-Blog: Auf welchem Platz steht der HCL am Ende der Freiluftsaison?

Arne: Ganz klar Platz 1! Dieses Jahr müssen wir es einfach packen. Alle sind heiß! RW München und Erlangen sind schon stark, wir sind hoffentlich besser.

Herren-Blog: Was machst du in 10 Jahren?

Arne: Ich werde vermutlich mit Holger als Medizintechniker arbeiten und mit den Jungs auf Seniorenturnieren für Furore sorgen.

Herren-Blog: Wir sind nun bei der letzten Frage. Hast du denn eine vermisst?

Arne: Ja, ob ich der Bruder von Andi Wörz bin. Diese Frage stellen uns alle.

Herren-Blog: Vielen Dank für die Beantwortung der Fragen

Arne: Kein Problem.


Herzlichen Glückwunsch

an Helmes und Martin Brose! Beide feiern heute Geburtstag!

Mittwoch, 17. August 2011

"Fans der Woche"


Kebabs indische Kumpels

Montag, 15. August 2011

Trainerwechsel

Wir haben einen neuen Trainer! Herzlich Willkommen Stephan Tschierschwitz. Helmes gibt nach 7 erfolgreichen und tollen Jahren sein Amt an Diplomtrainer Stephan ab. Helmes wird aber dem Team weiterhin als Co-Trainer und Teammanager erhalten bleiben. Die Herren bedanken sich schonmal für die letzten 7 Jahre und wünschen Stephan viel Glück, Erfolg und Nerven mit uns. Wir freuen uns auf die Zusammenarbeit :)
Weitere Infos gibts auf der HCL-Homepage.

Die 1. Herren

(PS: Dienstag, 18.30 Uhr Trainingsauftakt.)

Mittwoch, 10. August 2011

Grillabend im HCL


Dienstag, 9. August 2011

..und noch einer....

Adn alles Gute!

Sonntag, 7. August 2011

Alles Gute

Michael J. und Patrick S.